Homepage Rezepte Wachtelbrüstchen mit Mango-Bulgur

Zutaten

1 Bund Kerbel
300 ml Hühnerbrühe
125 g Bulgur
2 EL Kokosmilch
1/2 TL Currypulver
12 Wachtelbrüstchen (küchenfertig; à ca. 60 g)
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
3 EL Orangenlikör (ersatzweise Orangensaft)

Rezept Wachtelbrüstchen mit Mango-Bulgur

In nur 30 Minuten können Sie Ihren Gäasten etwas ganz Besonderes servieren. Zart angebratene Wachtelbrüstchen mit fruchtigem Kokos-Mango-Bulgur.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
510 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kerbel waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Brühe in einem Topf zum Kochen bringen, Bulgur einstreuen und zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Min. köcheln. Vom Herd nehmen und ca. 5 Min. quellen lassen. Inzwischen Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und ca. 1 ½ cm groß würfeln. Mit Kerbel, Kokosmilch und Currypulver unter den Bulgur heben. Mit Salz und Pfeffer würzen
  2. Wachtelbrüstchen mit Küchenpapier abreiben, salzen und pfeffern. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Brüstchen darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten in je 2-3 Min. goldbraun anbraten. Fleisch herausnehmen und warm halten. Butter und Orangenlikör zum Bratfett geben, bei großer Hitze einmal aufkochen. Wachtelbrüstchen und Bulgur auf Tellern verteilen und mit Sauce beträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login