Homepage Rezepte White Chocolate Muffins mit Lemon-Curd-Füllung

Rezept White Chocolate Muffins mit Lemon-Curd-Füllung

Schon mal Muffins mit weißer Schokolade und einer herrlich zitronigen Cremefüllung aus Lemon Curd gegessen? Dann ist es höchste Zeit, dieses einfache Rezept auszuprobieren!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Für den Teig

Für die Glasur

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Jeweils ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen oder die Mulden mit Butter fetten.
  2. Für den Teig Mehl und Backpulver mischen. Butter in Stücken mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren und Zucker einrieseln lassen. Anschließend nacheinander die Eier jeweils gründlich unter die Butter-Zucker-Creme rühren. Buttermilch, Vanille- und Zitronenzucker dazugeben und gut unterrühren. Mehlmischung dazugeben, zu einem glatten Teig verrühren und Chocolate Chips unterheben.
  3. Hälfte des Teigs auf die Förmchen verteilen, jeweils einen gehäuften Teelöffel Lemon Curd mittig darauf platzieren und mit restlichem Teig bedecken. Anschließend Muffins im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen.
  4. Muffins herausnehmen und leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit für die Glasur Zitronensaft und Puderzucker mit einem Schneebesen glattrühren. Muffins mit der Glasur bepinseln und mit restlichen Chocolate Chips dekorieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Cupcakes - die besten Rezepte

Cupcakes - die besten Rezepte

13 himmlische Rezepte für Himbeer-Muffins

13 himmlische Rezepte für Himbeer-Muffins

62 Muffins unter 200 Kalorien

62 Muffins unter 200 Kalorien