Homepage Rezepte Wildsauce

Rezept Wildsauce

Mit dieser feinen Sauce stehen Sie einem Profikoch in nichts nach. Alles was Sie dafür brauchen, ist ein wenig Geduld und ein (selbst gemachter) Wildfond.

Rezeptinfos

mittel

Zutaten

Zubereitung

  1. Butter würfeln und tiefkühlen. Gemüse waschen, putzen, bei Bedarf schälen und grob würfeln. Fleisch grob würfeln, mit Gemüse, Pfeffer und Wacholderbeeren portionsweise im Blitzhacker zerkleinern. Fleisch, Thymian, Salz, Eiweiße und Eis in einem Topf mischen. Fond dazugießen, zum Kochen bringen, dabei am Topfboden rühren, damit das Eiweiß nicht ansetzt. Offen bei kleiner Hitze ca. 30 Min. köcheln. Brühe durch ein feines Sieb in einen Topf gießen, erhitzen. Stärke mit einem Schuss kaltem Wasser anrühren, in die kochende Flüssigkeit geben und 2-3 Min. einkochen, bis die Sauce bindet, vom Herd nehmen. Butterwürfel unterrühren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Dunkler Fleischfond

Saucen für Fleischgerichte

Wildschweinbraten

Rezepte für Wild

Wildschweingulasch

Wilde Ideen für die Gulaschkanone