Homepage Rezepte Würstchengulasch

Zutaten

150 g Kabanossi
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
1 TL Tomatenmark
1 Flasche Malzbier (0,33 l)

Rezept Würstchengulasch

Pikant, einfach und was Besonderes, denn außer Kabanossi kommen Hackbällchen und Schupfnudeln ins Gulasch – und gewürzt wird alles mit Malzbier!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
690 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Römertopf wässern. Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Hackfleisch, Ei, Kümmel und Majoran glatt verkneten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse zu 12 Bällchen formen. Kabanossi in Scheiben schneiden.
  2. Bohnen mit heißem Wasser abspülen. Kabanossi, Lauch und Bohnen in dem Römertopf vermengen. Brühe darüberstreuen, Tomatenmark unterrühren und Bier darübergießen. Hackbällchen darauf verteilen. Zugedeckt bei 220° (Umluft 200°) 1 Std. 15 Min. garen. Nach 1 Std. die Schupfnudeln unterheben und fertig garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login