Homepage Rezepte WÜRZÖL MIT CHILI

Rezept WÜRZÖL MIT CHILI

Echt feurig: Kräuter, Gewürze und ein paar getrocknete Chilis – so wird aus simplem Öl eine ganz heiße Sache. Das Öl muss 2 Wochen ziehen und ist 1 Jahr haltbar.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für 2 Flaschen (à ca. 500 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Flaschen (à ca. 500 ml)

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen schälen und längs halbieren. Den Thymian abbrausen und trocken schütteln. Den Knoblauch, alle Gewürze und die Chilischoten in ein großes Einmachglas geben und das Öl daraufgießen.
  2. Das Würzöl an einem dunklen, kühlen Ort 2 Wochen durchziehen lassen. Dann die Gewürze durch ein feines Sieb abseihen.
  3. Die Gewürze auf die heiß ausgespülten Flaschen verteilen und das aromatisierte Öl darübergießen. Die Flaschen verschließen und an einem kühlen Ort aufbewahren. So hält sich das Würzöl ca. 1 Jahr.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)