Rezept Ziegenfrischkäse-Tiramisu

Ein Dessert, das alles zu bieten hat, was sich eine Naschkatze wünscht: fruchtiges Himbeermus, zart-schmelzende Ziegenkäsecreme und crunchiges Karamell.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Vegetarisch genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

200 g
brauner Zucker
Mark von 1/2 Vanilleschote
150 g
250 g
18
Löffelbiskuits

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Krokant 100 g braunen Zucker in einem Topf unter Rühren schmelzen lassen, dabei aufpassen, dass er nicht zu dunkel wird. Von der Kochstelle nehmen und leicht abkühlen lassen. Die Minze einrühren, die Zuckermasse auf hitzefester Unterlage auf ein Stück Backpapier gießen und erstarren lassen.

  2. 2.

    Ziegenfrischkäse mit 60 g braunem Zucker, Zitronensaft und Vanillemark verrühren. Sahne steif schlagen und mit dem Ziegenkäse verrühren. Himbeeren zerdrücken und mit dem restlichen Zucker verrühren.

  3. 3.

    Sechs längliche, flache Dessertschalen mit dem Himbeermus füllen und je 3 Löffelbiskuits darauflegen. Mit der Ziegenkäsecreme abschließen und abgedeckt einige Stunden kalt stellen.

  4. 4.

    Den Krokant mit dem Wiegemesser und anschließend nach Belieben kurz im Mixbecher zerkleinern. Vor dem Servieren den Krokant über die Creme streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login