Homepage Rezepte Ziegenkäse-Kugeln

Rezept Ziegenkäse-Kugeln

Zum Rumkugeln! Kleine rote Tomatenschusser und grüne Kugeln sind die farbenfrohen Tupfer eines vergnügten Brunches.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
130 kcal
leicht

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Frischkäse miteinander verrühren und mit Salz und Paprikapulver würzen. Paprika putzen, vierteln, entkernen, waschen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden und mit Paprika unter die Käse-Masse rühren. Mit Salz abschmecken und kühl stellen.
  2. Bärlauch und Rucola waschen, trockentupfen und putzen. Beides fein hacken und auf einem großen flachen Teller mischen. Frischkäse zu 12 Kugeln formen, in der Mischung wenden, dabei Kräuter leicht andrücken. Die Kugeln kalt stellen. Vor dem Servieren die Tomaten waschen und mit den Käsekugeln anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login