Rezept Ziegenfrischkäse mit Bärlauch

Bärlauch ist der frische Hauch von Frühling und Gesundheit. Streichen Sie ihn sich einfach mal aufs Brot!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2-4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vitalküche für Genießer
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zutaten

1 TL
Bärlauch-Pesto (aus dem Glas)
1 Prise
gemahlener Koriander

Zubereitung

  1. 1.

    Die beiden Sorten Frischkäse in einer Schüssel glatt rühren. Wer den intensiven Geschmack von Ziegenkäse mag, kann auf die Beimischung des anderen Frischkäses, der für ein milderes Aroma sorgt, auch verzichten. In diesem Fall 200 g Ziegenfrischkäse in einer Schüssel glatt rühren.

  2. 2.

    Bärlauch-Pesto einrühren und mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Koriander abschmecken.

  3. 3.

    Den angemachten Frischkäse z. B. mit Knäckebrot, Vollkornbrot, Pumpernickel oder Bauernbrot servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login