Rezept Zimtparfait mit Kompott

Line

Dieser Klassiker darf im Winter nicht fehlen und gelingt ganz sicher. Damit sich der cremige Schmelz entfalten kann, muss das Gefrorene im Kühlschrank antauen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zutaten

50 g
50 g
Zucker + 2 EL
1 TL
1 EL
Cognac
200 g
2 EL
Orangensaft
100 ml
milder Rotwein

Zubereitung

  1. 1.

    Den Quark, 50 g Zucker, Zimtpulver und Cognac mit dem Schneebesen cremig rühren. Die Sahne mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen und unter den Quark ziehen.

  2. 2.

    Die Masse in eine kleine Plastikbox (ca. 250 ml Inhalt) füllen und ca. 3 Std. ins Tiefkühlfach stellen.

  3. 3.

    Inzwischen für das Kompott 2 EL Zucker mit dem Orangensaft in einem Topf so lange kochen, bis der Zucker karamellisiert. Mit Wein ablöschen und getrocknete Pflaumen dazugeben. Den Topf vom Herd nehmen und das Kompott abkühlen lassen.

  4. 4.

    Das Parfait ca. 20 Min. vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen. Das Kompott zum Parfait servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login