Rezept Zitroniges Spargelragout

Line

Hier gart der Spargel gleich in seiner Sauce – das spart Zeit und Töpfe. Das Ragout schmeckt auch mit Kohlrabi, Möhren oder Fenchel.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 160 kcal

Zutaten

1 EL
1 EL
250 ml
Spargelbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Schale und Enden für eine Brühe verwenden. Die Spargelstangen in 4-5 cm lange Stücke teilen und die Spitzen beiseitelegen.

  2. 2.

    Die Butter in einer großen beschichteten Pfanne zerlassen, die Spargelstücke ohne die Spitzen darin ca. 2 Min. andünsten. Mit Maismehl bestäuben und die Brühe angießen. Den Spargel mit Salz, Pfeffer und etwas gemahlenem Koriander würzen.

  3. 3.

    Die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen und zum Spargel geben. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 10 Min. dünsten, nach ca. 3 Min. die Spargelspitzen dazugeben. Wenn nötig, noch etwas Brühe oder Wasser dazugießen. Den Saft der Zitronenhälfte auspressen. Die Sahne steif schlagen. Die Sauce mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und übrigem gemahlenen Koriander würzen. Die Sahne unterziehen.

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login