Rezept Zuckermais mit Süßkartoffeln

Gekocht, gegrillt, gebraten und geschmort, als Pudding oder Maistaler - der aromatische Zuckermais ist das amerikanische Gemüse schlechthin.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zutaten

4
frische Maiskolben
je 1 rote und grüne Paprikaschote
2 EL
1/8 l Gemüsebrühe
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
1/2 TL Ingwerpulver
2 EL
Tabascosauce

Zubereitung

  1. 1.

    Maiskolben entblättern und ohne Fäden in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren. Kalt abschrecken, abtropfen lassen und in ca. 3 cm breite Stücke schneiden.

  2. 2.

    Süßkartoffeln schälen, waschen, mundgerecht würfeln. Zwiebeln schälen, halbieren und in breite Streifen schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und grob würfeln. Butter erhitzen, die Süßkartoffeln darin rundherum leicht anbraten. Zwiebeln, Paprika und Mais dazugeben und ebenfalls kurz braten. Mit der Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Ingwer abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. bissfest schmoren.

  3. 3.

    Die Gemüsepfanne mit Ahornsirup und Zitronensaft verfeinern, mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login