Rezept Zuckerschoten-Spargel-Salat

Dieser Salat ist ein frühlingsleichter Genuss, dem ein außergeöhnliches Dressing die besondere Note verleiht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Gläser à 100 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Fingerfood
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 90 kcal

Zutaten

3 EL
Weißweinessig
4 EL
frisch gepresster Orangensaft
2 TL
helles Mandelmus (aus dem Glas; Bioladen)
Cayennepfeffer
4 EL
Walnussöl (oder neutrales Pflanzenöl)
Eiswürfel

Zubereitung

  1. 1.

    Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann abkühlen lassen. Mit Vanillemark, Essig, Orangensaft, Mandelmus und je 1 Prise Salz und Cayennepfeffer verrühren, das Öl unterschlagen.

  2. 2.

    Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Die Stangen bis ca. 3 cm unterhalb der Spitzen schräg in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. Die Spargelspitzen längs halbieren. Mit dem Dressing vermischen und zugedeckt ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Zuckerschoten waschen, die Enden abknipsen und die Schoten eventuell entfädeln. Reichlich Wasser in einem Topf aufkochen lassen, salzen und die Zuckerschoten darin in 5 Min. bissfest blanchieren. Herausnehmen und sofort in Eiswasser geben, damit sie ihre Farbe behalten. Die Zuckerschoten abtropfen lassen, unter den Spargel mischen und noch einmal abschmecken. In Gläschen füllen und mit den Mandelstiften bestreuen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Verrückt nach Spargel? Dann schauen Sie unbedingt in unserem großen Special für Spargel-Rezepte und Zubereitungstipps vorbei.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login