Homepage Rezepte Apfel-Dattel-Chutney

Zutaten

250 g Schalotten
150 g Datteln
100 g brauner Zucker
125 ml Weißwein- oder Reisessig
100 ml Apfelsaft
1 Bund Koriandergrün

Rezept Apfel-Dattel-Chutney

Ein sehr fruchtiges Chutney, das eher einen orientalischen Einschlag hat als einen asiatischen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 650 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 650 ml

Zubereitung

  1. Schalotten schälen, in Scheiben schneiden. Datteln entkernen, schälen und in Streifen schneiden. Äpfel waschen, vierteln, putzen und in Scheiben schneiden. Alles in einen Topf geben, leicht salzen und mit Zucker und Essig mischen.
  2. Chilis waschen und in Ringe schneiden, mit Senf und Lorbeer zugeben. Mit Apfelsaft aufgießen, in 20 Min. zu einer marmeladenartigen Konsistenz einkochen lassen. Währenddessen den Koriander waschen, trockenschütteln und hacken. Unter das fertige Chutney ziehen, sofort in sterilisierte Twist-off-Gläser füllen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login