Rezept Marinierte Ziegenkäse

Der Ziegenkäse wird in einer würzig-fruchten Marinade eingelegt und schmeckt dann nach ca. 4 Stunden einfach genial auf Blattsalat, mit Brot oder Crackern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ziegenkäse
Zeit
15 min Zubereitung
255 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Orangenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale dünn abschneiden, den Saft auspressen. Den Thymian waschen und trocken schütteln, die Blättchen abstreifen. Den Knoblauch schälen und mit der Orangenschale und dem Thymian sehr fein hacken.

  2. 2.

    Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und mit dem knackigen Grün in feine Ringe schneiden. Das Chilistück waschen und mit den Kernen in feine Ringe schneiden.

  3. 3.

    Orangensaft mit Zitronensaft und Olivenöl verrühren, die Orangenschalenmischung, Zwiebelringe und Chili untermischen, leicht salzen. Ziegenkäse in eine flache Form legen und mit der Marinade bedecken. Mindestens 4 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen. Schmeckt auf Blattsalat oder mit Brot oder Crackern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Flicka
Lecker

Eine Marinade, die sehr gut mit dem Ziegenkäse harmoniert. Ich war mir nicht sicher, ob Ziegenf r i s c hkäse gemeint war, habe es aber mit ebendiesem ausprobiert und das Rezept für gut befunden. Lecker!