Homepage Rezepte Schokofondue mit Fruchtspießchen

Zutaten

1/2 Netz-Melone
100 ml Sahne
Fleur de Sel
1 EL Kürbiskerne
Schaschlik-Holzspieße (mit ca. 20 cm Länge)

Rezept Schokofondue mit Fruchtspießchen

Schokoladenfondue - die vielleicht schönst Art Obst zu essen. JProbieren Sie es auch ml mit Bananen und im Sommer mit Erdbeeren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
660 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Ananas großzügig schälen, halbieren, den Strunk herausschneiden. Die Hälften in 2 cm große Würfel schneiden. Melone längs in 2 cm breite Spalten schneiden. Schale und die Kerne entfernen. Die Spalten in 2 cm große Stücke schneiden. Orangen schälen, dabei die weiße Haut entfernen. Orangen in Schnitze teilen. Die Früchte abwechselnd auf Holzspieße stecken.
  2. Schokolade in Stücke brechen. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen, mit Milch, Sahne und 1 kräftigen Prise Fleur de Sel bei mittlerer Hitze erwärmen. Schokolade dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Schokoladenmasse in einen Fonduetopf füllen und auf ein Stövchen mit kleiner Flamme stellen.
  3. Pecannüsse und Kürbiskerne fein hacken. Kokosflocken kurz in einer Pfanne ohne Fett rösten. Nüsse, Kerne und Flocken getrennt in Schälchen füllen. Bei Tisch die Spieße in die heiße Schokolade tauchen. Mit Nüssen, Kernen oder Kokosraspel bestreuen und genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login