Brot ohne Mehl und Hefe - 9 einfache Rezepte

Nicht nur auf Mehl, sondern auch auf Hefe beim Brotbacken verzichten – geht das? Und sowas von! Hier kommen unsere besten Rezepte für uneingeschränkten Brotgenuss.

Durch Ernährungsweisen wie Low-Carb oder Clean Eating, aber auch Krankheiten, wie der Zöliakie ist es heute nicht mehr untypisch glutenfrei, also ohne Zugabe von Weizen-, Roggen-, Vollkorn- oder Dinkelmehl, Brote und Brötchen zu backen. 

Doch der Verzicht auf Mehl und Hefe kann beim Brotbacken eine Herausforderung sein. Fast in jedem gängigen Brotrezept findet sich ein unterstützendes Backtriebmittel in der Zutatenliste. Oft handelt es sich um frische Hefe, Trockenhefe oder Sauerteig. Aber auch Backpulver oder Natron tauchen in Brotrezepten auf und können Hefe ersetzen. Alle Backtriebmittel haben gemein, dass sie für einen gelockerten Teig und eine schöne Porung (bei Broten sind es die zu erkennenden “Luftblasen” im Laib) sorgen. Deshalb solltest du in jedem Fall ein anderes Backtriebmittel beim Backen zurückgreifen, wenn du auf Hefe verzichtest.

Unterschied zwischen Backpulver und Natron
Manche Backrezepte erwecken den Anschein, dass Backpulver und Natron das gleiche sind, doch dem ist nicht so. Backpulver besteht aus dem Lebensmittelzusatzstoff E500 (= Natron / NaHCO3), einer Säure und einem Trennmittel. Natron ist also ein Bestandteil von Backpulver und wird unter anderem auch Natriumbicarbonat, Backsoda oder Speisesoda genannt. 

Damit Backpulver beim Backen seine Wirkung hat, muss das enthaltene Natron mit der enthaltenen Säure reagieren. Du kannst also Backpulver nicht einfach durch Natron ersetzen. Wenn du zum Backen ausschließlich Natron verwendest, benötigst du zusätzlich ein Säuremittel, z.B. Joghurt oder Buttermilch.

In unseren mehlfreien Back-Rezepten ohne Hefe greifen wir der Einfachheit halber auf Backpulver zurück. Es ist leichter in der Handhabung und funktioniert sehr gut. In unserer Rezeptsammlung findest du jede Menge Inspiration. Freu dich auf fluffiges Mandelbrot, kerniges Eiweißbrot, Low-Carb-Brot mit Leinsamen & Co.!