Homepage Rezepte 15-Minuten-Knoblauchgarnelen

Rezept 15-Minuten-Knoblauchgarnelen

Dieses raffinierte Gericht gelingt auch Kochanfängern. Und wer variieren mag: Die Garnelen schmecken auch zu einem Stück Baguette.

Rezeptinfos

unter 30 min
725 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. 1 l Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Knoblauch schälen und fein schneiden. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Rucola verlesen, waschen und abtropfen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Spaghetti im kochenden Wasser nach Packungsangabe garen. Inzwischen die Garnelen waschen, trocken tupfen und im heißen Öl unter Wenden 3 Min. braten. Knoblauch, Tomaten mit ihrem Öl kurz mitbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Rucola unterheben.
  3. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Zu den Garnelen geben und unterheben. Nudeln mit Salz, Cayennepfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)