Homepage Rezepte American Pizza

Rezept American Pizza

»Think big« ist bei dieser Pizzavariante mit Käse im Rand, rauchiger Tomatensauce und saftigen Steakstreifen das Motto.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
1110 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Stück

Zubereitung

  1. Den Teig nach Grundrezept zubereiten, gehen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Inzwischen die Tomaten mit der BBQ-Sauce aufkochen und in 5 Min. etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Paprikaschote halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und in schmale Streifen scheiden. Den Mais abtropfen lassen. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  2. Den Backofen samt Backblech oder Pizzastein auf 250° vorheizen. Den Teig vierteln und jeweils auf einem Stück leicht bemehltem Backpapier rund (30 cm Ø) ausdrücken oder ausrollen. Ein Viertel des Schmelzkäses auf dem Rand jeder Pizza verteilen, den geriebenen Käse gleichmäßig daraufstreuen. Eiweiß leicht verquirlen und da, wo die Käsefüllung endet, rundherum auf den Teig pinseln. Teigrand über die Füllung ziehen, erst mit den Händen, dann mit einer Gabel rundherum sorgfältig andrücken.
  3. Sauce auf der Pizza verstreichen. Mit Zwiebel, Paprika, Mais und Mozzarella belegen. Pizzas samt Backpapier nacheinander auf das heiße Backblech ziehen und je 13 Min. backen. Inzwischen Hüftsteak trocken tupfen, salzen und pfeffern. Im heißen Öl in einer Pfanne pro Seite in 3-4 Min. medium braten. Steak mit einem Teller abdecken und 5 Min. ruhen lassen, dann quer in
    schmale Scheiben schneiden. Fertige Pizza mit einem Viertel der Steakstreifen belegen. Restliche Pizzas ebenso zubereiten.

Unser Rezept für den 24-Stunden-Pizzateig findest du hier: 24-Stunden-Pizzateig

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login