Homepage Rezepte Ananas-Geflügel-Salat

Zutaten

1 Lorbeerblatt
1 Bund Suppengrün
4 dünne Stangen Staudensellerie
100 g Salatmaynonnaise
150 g Joghurt
2 EL Himbeer- oder Weißweinessig
1 gute Msp. Ingwerpulver
1-2 Cayennepfeffer
1-2 TL mildes Currypulver

Rezept Ananas-Geflügel-Salat

Was wäre eine Brotzeit, was ein Picknick ohne Salat? Wir lieben ihn alle, den süß-pikanten Geflügelsalat.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
875 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Hähnchen abspülen, in einem Topf mit Wasser bedecken, 2 TL Salz und Lorbeerblatt dazugeben. Suppengrün waschen, putzen, grob schneiden und in den Topf geben. Alles aufkochen und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 45 Min. kochen. Hähnchen herausnehmen, abkühlen lassen und die Brühe anderweitig verwenden.
  2. Hähnchenfleisch von den Knochen lösen, Haut und Fett entfernen. Fleisch in 3 cm große Stücke schneiden, in eine große Schüssel geben. Ananas und Mandarinen abtropfen lassen (5 EL Ananassaft abmessen) und dazugeben. Sellerie waschen, putzen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden, zu den Salatzutaten geben.
  3. Mayonnaise, Joghurt, Ananassaft und Essig cremig aufschlagen. Mit Ingwer, 1 Prise Cayennepfeffer, Curry, Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Das Dressing über die Salatzutaten gießen, untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)