Rezept Antipasti-Pizza

Wem es zu langweilig ist, die Antipasti immer zu Ciabatta oder Pizzabrot zu essen, backt sie zur Abwechslung direkt ein. So wie in diesem Rezept.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Pizzas belegen nach Lust und Laune
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

1/2 Würfel Hefe (21 g)
1 TL
250 g
1/2 TL Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hefe mit Zucker und 75 ml lauwarmem Wasser verrühren. Mit Mehl, 1/2 TL Salz, Öl und etwa 75 ml lauwarmem Wasser zu einem elastischen Teig verkneten. Abgedeckt 1 Std. gehen lassen.

  2. 2.

    Backofen auf 250° (Umluft 230°) vorheizen. Paprika in 1-2 cm breite Streifen schneiden, Artischockenherzen vierteln. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Teig dünn ausrollen und mit allen Zutaten belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen (unten) etwa 10 Min. backen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Einfach, schnell zuzubereiten und super lecker: Probieren Sie auch das Antipasti Rezept aus dem GU Kochbuch "Kindergeburtstag" aus. Dieser vegetarische Hit der italienische Küche kommt garantiert nicht nur bei den Kleinen gut an!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login