Homepage Rezepte Apfel-Curry-Creme

Zutaten

50 ml Apfelsaft (am besten naturtrüb)
2 TL Currypulver
2 EL Apfeldicksaft (ersatzweise Honig)

Rezept Apfel-Curry-Creme

Wer den Aufstrich nicht süß, sondern pikant möchte, kann ihn mit nur 1 TL Dicksaft und zusätzlich etwas gehacktem grünen Pfeffer würzen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
215 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Apfel vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien. Apfel klein würfeln und mit dem Zitronensaft, dem Apfelsaft und dem Currypulver in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. garen, bis die Apfelwürfel weich sind. Abkühlen lassen.
  2. Den Apfel mit der verbliebenen Garflüssigkeit und der Butter mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit dem Frischkäse und dem Apfeldicksaft gut mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login