Rezept Apfel-Pfannkuchen mit Preiselbeercreme

Line

Das schmeckt nach Mama. Der beliebte Klassiker mit saftigen Äpfeln und einer frisch-würzigen Creme. Schnell zubereitet macht er große und kleine Feinschmecker glücklich.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 670 kcal

Zutaten

100 g
2
2 EL
4 TL
Butterschmalz
3 EL
Preiselbeerkonfitüre (Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl, Milch, Eier, Zucker und Zitronenschale zu einem glatten Teig verrühren, 10 Min. ruhen lassen. Äpfel in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    In einer beschichteten Pfanne (Ø 20 cm) 1 TL Schmalz erhitzen. Hälfte des Teigs einfüllen, Apfelspalten darauf verteilen, 4-5 Min. braten, bis die Unterseite goldbraun ist. Pfannkuchen mit Hilfe eines großen, flachen Topfdeckels wenden, noch 3 Min. braten, dann warm halten. Zweiten Pfannkuchen ebenso zubereiten.

  3. 3.

    Crème fraîche und Preiselbeeren locker vermischen, dazuservieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login