Homepage Rezepte Apfelpfannkuchen aus dem Ofen

Zutaten

200 g Mehl
3 Eier
250 ml Milch
1 Schuss Mineralwasser
3 EL Zucker
1 TL Zimt

Rezept Apfelpfannkuchen aus dem Ofen

Dieser Pfannkuchen kommt aus dem Ofen, nicht aus der Pfanne. Das lohnt besonders, wenn mehrere hungrige Kinder warten: Alle können gleichzeitig essen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Backofen auf 240° (auch Umluft) vorheizen. Fettpfanne des Backofens mit Backpapier auslegen. Im Ofen heiß werden lassen.
  2. Mehl, Eier, 1 Prise Salz, Milch und Mineralwasser zu einem Pfannkuchenteig verquirlen.
  3. Äpfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in 1 cm dicke Spalten schneiden. Zucker und Zimt mischen.
  4. Pfannkuchenteig gleichmäßig auf dem Blech verstreichen. Die Apfelspalten darauf verteilen. Zimtzucker über alles streuen und im Backofen (Mitte) 10-15 Min. backen, bis er goldbraun ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(79)