Homepage Rezepte Apfelmus-Kuchen mit Zimtglasur

Rezept Apfelmus-Kuchen mit Zimtglasur

Apfelmus macht diesen Kuchen extra saftig - unbedingt mal ausprobieren!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Stücke

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Das Backblech fetten und mit Backpapier auslegen. Die zimmerwarme Butter mit Zucker und 1 Prise Salz in ca. 8 Min. hell-cremig aufschlagen. Eier nach und nach unterrühren. Dann das Apfelmus hinzufügen. Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen und unter den Teig rühren.
  2. Teig auf das Backpapier geben und sehr glatt sowie gleichmäßig bis zum Rand des Bleches verstreichen. Im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.
  3. Puderzucker, Frischkäse und Zimt in ca. 3 Min. cremig aufschlagen. Milch einfließen lassen und kurz weiterrühren. Den Tortenboden vom Backpapier lösen und auf eine Kuchenplatte geben. Glasur gleichmäßig auf dem Kuchen verstreichen. Etwa 30 Min. kühl stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

18 leckere Apfelstrudel-Rezepte

18 leckere Apfelstrudel-Rezepte

16 Apfelbrot-Rezepte

16 Apfelbrot-Rezepte

7 köstliche Apfelgelee-Rezepte

7 köstliche Apfelgelee-Rezepte