Rezept Aprikosen-Tomaten-Suppe

Line

Fruchtig und leicht schmeckt dieses Tomatensüppchen, das mit überraschend neuer Würze daherkommt. Könnte der Renner auf Ihrer nächsten Party werden!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raffiniert würzen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zutaten

100 g
2 EL
200 ml
Orangensaft
1
Lorbeerblatt
2 TL
Gemüsebrühe instant
100 g
3 TL
1- 2 Msp.
1-2 Msp. Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln darin in 5-6 Min. glasig dünsten. Inzwischen die Aprikosen fein hacken, 2-3 Min. mitdünsten. Mit dem Orangensaft ablöschen. Lorbeerblatt zugeben, aufkochen und offen 5 Min. köcheln lassen. Instantbrühe und Tomaten zugeben, Tomaten etwas zerkleinern. 10 Min. zugedeckt köcheln lassen, ab und zu rühren.

  2. 2.

    Inzwischen die Petersilie abbrausen, trockenschütteln und hacken. Den Joghurt mit 1 TL Honig und je 1 Prise Salz und Zimt verrühren.

  3. 3.

    Das Lorbeerblatt entfernen, die Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Zimt und dem restlichen Honig pikant abschmecken. Die Suppe in vorgewärmte Schüsseln geben. In jede Portion 1 Klecks Zimt-Joghurt rühren. Mit Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lakrissimo
Lecker

sehr dickflüssig, aber super lecker.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login