Rezept Aprikosenlikör

Fruchtig-würzig schmeckt dieser Aprikosenlikör, der man am besten leicht gekühlt serviert und genießt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 750 ml Likör (ca. 37 Gläschen à 2 cl)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Liköre & Rumtopf
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 30 kcal

Zutaten

275 ml
reiner Alkohol (Weingeist 96 %)
365 ml
Zuckersirup
180 ml
trockener Weißwein

Zubereitung

  1. 1.

    Die Aprikosen waschen und mit Küchenpapier trocken reiben. Die Früchte längs aufschneiden und entsteinen. 3-4 Steine mit dem Hammer vorsichtig aufschlagen und die Kerne herausnehmen. Die Aprikosen in kleine Stücke schneiden und mit den Kernen, Zimtstange und den Nelken in eine weithalsige Flasche füllen. Den Alkohol aufgießen, die Flasche fest verschließen und die Mischung warm und dunkel 4 Wochen ziehen lassen.

  2. 2.

    Danach den Aprikosen-Gewürzextrakt durch eine Kaffeefiltertüte seihen, die Fruchtstücke dabei vorsichtig ausdrücken. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben und mit der Schote zum Zuckersirup geben. Den Wein zugießen und alles erhitzen. Bei schwacher Hitze 10 Min. ziehen, dann abkühlen lassen.

  3. 3.

    Den kalten Sirup durch ein Tuch filtern und mit dem Aprikosenextrakt mischen. In eine saubere Flasche füllen und gut verschließen. Kühl und dunkel noch mindestens 2 Monate ruhen lassen. Am besten leicht gekühlt servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login