Rezept Asia-Bratgemüse mit Nudeln

Schneller geht's nicht. Asia-Gemüse aus der Tiefkühltruhe wird mit Sojasauce und Sesamöl gewürzt. Dazu Eiernudeln, die in nur 4 Minuten fertig sind.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 565 kcal

Zutaten

1 EL
Öl
100 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Sojasauce
2 TL
Sesamöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Nudeln nach Packungsangabe in kochend heißem Salzwasser 4 Min. ziehen lassen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen Schalotten schälen und in Spalten schneiden, Ingwer schälen und würfeln. Das Öl im Wok erhitzen, Schalotten und Ingwer kurz anbraten. Gefrorenes Gemüse dazugeben, unter Rühren 3-4 Min. braten. Nudeln untermischen und unter gelegentlichem Wenden in 3 Min. heiß werden lassen.

  3. 3.

    Die Brühe, Sojasauce und Sesamöl verrühren, dazugießen. Salzen und pfeffern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login