Homepage Rezepte Avocado-Bärlauch-Creme

Rezept Avocado-Bärlauch-Creme

Spätestens zum Frühlingsstart ist dieser Dip von keinem Brunch-Buffet mehr wegzudenken: Mit frischem Bärlauch, cremiger Avocado und erfrischendem Limettensaft einfach sagenhaft lecker.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Avocados halbieren, Kern und Schale entfernen. Fruchtfleisch sofort mit Limettensaft beträufeln und mit einer Gabel zerdrücken. Den Frischkäse unterrühren, salzen und pfeffern.
  2. Frühlingszwiebel putzen, waschen und fein würfeln. Bärlauch waschen, die harten Stängel entfernen, die Blätter in feine Streifen schneiden.
  3. Frühlingszwiebel und Bärlauch (bis auf einige Streifen für die Garnierung) unter die Avocadocreme heben. Mit den übrigen Bärlauchstreifen bestreut servieren. Gekühlt 1-2 Tage haltbar.
Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rezepte für den Osterbrunch

Rezepte für den Osterbrunch

Die Küchengötter-Ostermenüs

Die Küchengötter-Ostermenüs

Bärlauch-Dip selber machen

Bärlauch-Dip selber machen