Homepage Rezepte Avocado-Schoko-Eiscreme

Zutaten

1 Banane
2 EL Kakaopulver (schwach entölt)
1 EL Kokosmus

Rezept Avocado-Schoko-Eiscreme

Cremig, zuckerfrei und gesund! Dank Avocado hat das Eis viele gesunde Fette und kann ohne Reue gegessen werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
530 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Banane schälen, die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Banane und Avocado in grobe Würfel schneiden und zusammen mit der Crème fraîche in den Aufsatz des Blitzhackers samt Messer geben. Darin 40-50 Min. tiefkühlen.
  2. Den Blitzhacker aus dem Tiefkühlfach nehmen. Kakaopulver, gemahlene Vanille, Kokosmus und den kalten Kaffee dazugeben und alles fein mixen. Bei Bedarf mit Birkenzucker abschmecken. Gleich auf zwei Müslischälchen verteilen und servieren.

>> Keto-Diät

>> Abnehmen & gesunde Ernährung

Ohne Eismaschine

Eis wird normalerweise unter beständigem Rühren in einer Eismaschine hergestellt und dabei natürlich unentwegt gekühlt. Bei der Herstellung dieses Eises ist das nicht möglich. Damit die Zutaten beim Pürieren nicht zu schnell warm werden, ist es sehr hilfreich, die Schale und das Messer des Blitzhackers mit einzufrieren. Schaffe also schon mal etwas Platz in der Gefriertruhe. Aber Vorsicht, das Eis hat Suchtpotenzial.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login