Homepage Rezepte Bärlauchspätzle

Rezept Bärlauchspätzle

Wenn der Frühling kommt, stellt sich die Frage gar nicht, welche Spätzle-Variante an der Reihe ist - es ist Bärlauchzeit.

Rezeptinfos

mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Das Mehl mit den Eiern, Öl, Salz und Muskatnuss verschlagen, bis der Teig Blasen wirft. Den Teig 20 Min. ruhen lassen.
  2. Inzwischen die Bärlauchblätter waschen und trockenschütteln. Mit der Sahne im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren und die Masse mit dem Teig verrühren. Bei Bedarf den Teig mit etwas Wasser verdünnen.
  3. Spätzle portionsweise garen. Wenn die Spätzle oben schwimmen, mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und warm stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(48)