Homepage Rezepte Balsamico-Aubergine

Zutaten

4 EL Olivenöl
120 ml Aceto balsamico
120 ml Gemüsebrühe
4 EL Balsamico Creme
2 EL Honig
1 Lorbeerblatt
Cayennepfeffer

Rezept Balsamico-Aubergine

Sie schmeckt honigsüß und chilischarf zugleich - eine wunderbare Vorspeise aus Bella Italia.

Rezeptinfos

unter 30 min
170 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Aubergine putzen, waschen und längs vierteln. Von den Vierteln längs einen ca. 1 cm breiten Streifen von dem schwammigen Fruchtfleisch wegschneiden, dann die Gemüseviertel quer in feine Scheibchen schneiden. Das Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen, die Aubergine darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 5-6 Min. braten.
  2. Essig, Brühe, Balsamico Creme, Honig, getrocknete Chilischoten und Lorbeerblatt dazugeben. Die Aubergine mit Salz und Cayennepfeffer würzen und offen bei mittlerer Hitze in 6-8 Min. fertig garen, dabei 1- bis 2-mal umrühren.
  3. Die Aubergine abkühlen lassen und servieren. Oder in ein Schraubglas (ca. 250 ml) oder eine Plastikdose mit Deckel füllen und bis zum Servieren kalt stellen (hält sich mindestens 2-3 Tage).

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login