Homepage Rezepte Chili-Zwiebeln

Rezept Chili-Zwiebeln

Sie schmecken pikant-scharf und lassen sich wunderbar vorbereiten, denn sie halten sich im Kühlschrank - gut verschlossen - mindestens 3-4 Tage.

Rezeptinfos

unter 30 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und längs halbieren. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin unter Rühren bei mittlerer Hitze 3-4 Min. anbraten.
  2. Knoblauch, Chilischote, Rosinen, Tomatensugo, Essig, Balsamico Creme und Brühe dazugeben und unter die Zwiebeln rühren. Alles offen bei mittlerer Hitze 6-8 Min. köcheln lassen.
  3. Die Zwiebeln mit Salz und Cayennepfeffer würzen, abkühlen lassen und servieren. Oder in ein sauberes Schraubglas füllen, das Glas verschließen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
Rezept bewerten:
(0)