Homepage Rezepte Bananen-Schoko-Torte

Rezept Bananen-Schoko-Torte

Du liebst Schokobananen und alles, was die süßen Früchte mit zartschmelzender Schokolade kombiniert? Dann wirst du diese Torte lieben!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
310 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform (26 cm Ø, 12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform (26 cm Ø, 12 Stücke)

Für den Schokobiskuit

Für den Belag

Für die Glasur

Außerdem

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170° vorheizen. Den Springformboden einfetten. Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eiweiße zu Eischnee schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl mit dem Kakao über die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben. Den Biskuitteig in die Form füllen und im Ofen (Mitte) 15-20 Min. backen (Stäbchenprobe machen). Dann herausnehmen und auskühlen lassen.
  2. Während der Kuchen bäckt, die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die Zitrone auspressen. Den Zucker mit Zitronensaft und Vanillemark in einen kleinen Topf geben, leicht erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin unter Rühren auflösen. 1 EL Crème fraîche in die Gelatinemasse einrühren. Dann die Gelatine in einer Schüssel mit der restlichen Crème fraîche verrühren. Anschließend die geschlagene Sahne unterheben.
  3. Den ausgekühlten Biskuit aus der Form lösen, umdrehen und mit einem Tortenring auf einer Tortenplatte platzieren. Die Bananen schälen und in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Bananenscheiben auf dem Biskuitboden verteilen. Die Creme über die Bananen geben und glatt streichen. Die Torte im Kühlschrank 8 Std., am besten über Nacht, kalt stellen.
  4. Für die Glasur die Sahne aufkochen und vom Herd nehmen. Die Kuvertüre klein hacken und unterrühren, dann den Nugat hinzufügen, alles glatt rühren. Die Glasur über den Tortenbelag geben und glatt streichen. Erkalten lassen und die Bananen-Schoko-Torte mit einem heißen Messer (das Messer z. B. unter heißes Wasser halten) vorsichtig vom Tortenring lösen.
Die Bananen-Schoko-Torte lässt sich wunderbar bereits am Vortag vorbereiten, wenn am nächsten Tag Besuch ansteht. Sie hat dann ein wenig mehr Zeit durchzuziehen und schmeckt sogar noch besser!
Rezept bewerten:
(63)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

33 Torten-Rezepte ohne Gelatine

33 Torten-Rezepte ohne Gelatine

Schnelle Torten-Rezepte

Schnelle Torten-Rezepte