Rezept Bananen-Tomaten-Salat mit Vollkornstangen

Line

Ein fruchtiger Salat zum Frühstück oder als Snack zwischendurch. Auch Trockenfrüchte schmecken gut im Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich bin dann mal schlank - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 275 kcal

Zutaten

2 EL
1 TL
Ahornsirup oder Honig
1/2 Bund
4
Vollkornstangen (Grissini)
1
Schraubglas mit Deckel

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zitrone heiß abwaschen und trocken reiben. Mit dem Sparschäler dünne Schalenstreifen (Zesten) abschneiden und diese fein würfeln. Die Zitrone halbieren und aus einer Hälfte den Saft auspressen, die andere aufheben.

  2. 2.

    Öl, Zitronensaft und Ahornsirup mit Salz, Pfeffer und den Zitronenzesten in ein Schraubglas füllen, dieses verschließen und kräftig schütteln, bis eine glatte Emulsion entsteht.

  3. 3.

    Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und auch in Scheiben schneiden. Rucola kalt abbrausen und trocken schütteln. Bananen und Tomaten in einer Schüssel vermischen. Das Dressing darübergießen, alles vorsichtig vermengen und 10 Min. ziehen lassen.

  4. 4.

    Den Rucola auf zwei Teller geben, den Bananen-Tomaten-Salat darauf verteilen, mit Parmesan bestreuen und Vollkornstangen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login