Homepage Rezepte Bandnudeln mit Gemüse

Rezept Bandnudeln mit Gemüse

Mit kräftigem Pesto wird aus zartem Sommergemüse ein aromatischer Hochgenuss. Toll dazu die breiten Bandnudeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Frische Erbsen in einem Dämpfeinsatz über Dampf in 4-5 Min. (TK-Erbsen nach Packungsangabe) garen, dann eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Die frischen dicken Bohnen ebenfalls über Dampf in 2-3 Min. (TK-Bohnenkerne nach Packungsangabe) garen, dann eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Bohnenkerne aus den Hülsen drücken. Spinat verlesen, putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen.
  2. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Öl im Wok erhitzen, die Schalotte darin glasig dünsten. Knoblauch dazugeben und 30 Sek. mitdünsten, mit Brühe ablöschen. Aufkochen, Spinat dazugeben, zugedeckt in 1-2 Min. zusammenfallen lassen. Den Spinat an den Rand schieben. Das Pesto mit der Brühe verrühren und erhitzen. Erbsen und Bohnen dazugeben und kurz erwärmen. Die Nudeln abgießen, mit dem Gemüse mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit Petersilie bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login