Homepage Rezepte Bandnudeln mit Mangold

Rezept Bandnudeln mit Mangold

Hier kommen Gaumen und Gesundheit voll auf ihre Kosten! Die Bandnudeln werden mit gedünstetem Mangold und karamellisierten Walnüssen serviert. Sehr vitaminreich und soo lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
730 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Mangold putzen, waschen und abtropfen lassen. Blätter und Stiele in schmale Streifen schneiden. Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden, 4-5 EL Saft auspressen.
  2. Knoblauch schälen, fein hacken. Walnüsse hacken. Basilikum waschen und trocknen, die Blättchen klein zupfen. In einer Pfanne Butter und Zucker erhitzen, Walnüsse hinzufügen und darin 20 Sek. karamellisieren. Auf einen Teller geben.
  3. Nudeln in Salzwasser in 8-10 Min. bissfest kochen. Öl erhitzen, Knoblauch zufügen und kurz anbraten. Mangold zugeben, unter Rühren 5 Min. dünsten. Zitronenschale und -saft zugeben. Nudeln abgießen, heiß abspülen und abtropfen lassen.
  4. Nudeln, Basilikum und Karamellnüsse unter das Gemüse mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Anrichten und den Käse darüberkrümeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Wird wieder gemacht,

Ich habe herrlichen rotstieligen Mangold im Garten, also ab, mit dem Messerchen,,,,, so gabs diese köstliche Pasta, Bandnudeln mit Mangold. Die Schalotten, ebenso Minitomaten  waren schon auf der Anrichte, also kamen sie mit rein. Statt der Wallnüsse habe ich Pinienkerne genommen. Und Bavaria blue passt ausgezeichnet. Etwas Nudelwasser dazu, und es ist nicht trocken. Köstlich war es. Ein wenig Chilli passt gut.

Anzeige
Anzeige
Login