Rezept Basilikumrahm

Während die Nudeln kochen, wird blitzschnell die Sauce dazu gezaubert. Und wenn's noch schneller gehen soll, rührt man Pesto statt der frischen Basilikumblätter hinein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 215 kcal, 16 g F, 3 g EW, 14 g KH

Zutaten

80 g
altbackenes Weiß- oder Mischbrot
1 EL
300 ml
Gemüsebrühe
100 ml
150 g

Zubereitung

  1. 1.

    Basilikum abbrausen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Das Brot entrinden und in kleine Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Brotwürfel darin kräftig anbraten.

  2. 2.

    Mit Gemüsebrühe, Milch und Sahne ablöschen. Alles aufkochen lassen, Topf vom Herd nehmen. Das Basilikum zugeben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login