Rezept Bayerischer Wurstsalat

Line

Es versteckt sich kein großes Geheimnis hinter einem guten Wurstsalat, aber als Snack zu einem würzigen bayerischen Bier ist er einfach ideal.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Bayerisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

500 g
Regensburger
1
Essiggurke
4 EL
Rotweinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Die Wurst häuten und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe, Essiggurke in dünne Scheibchen schneiden.

  2. 2.

    Essig und Öl mit 1 kräftigen Prise Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker und 1 Tasse Wasser verrühren. Damit den Wurstsalat anmachen. Den Salat bis zum Servieren zugedeckt durchziehen lassen, eventuell nochmals nachwürzen.

  3. 3.

    Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Kurz vor dem Servieren über den Salat streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login