Homepage Rezepte Frühlingsfrischer Wurstsalat

Zutaten

120 g Emmentaler
1 Bund Radieschen
120 g kleine Gewürzgurken und 6 EL Gurkensud (Glas)
4 EL Weißweinessig
2 TL scharfer Senf
2 EL Öl
1 Bund Schnittlauch

Rezept Frühlingsfrischer Wurstsalat

Der Bayern-Klassiker zum Selbermachen. Ideal auch zum Mitnehmen in den Biergarten!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
405 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Wurst pellen, längs halbieren und die Hälften in dünne Scheiben schneiden. Den Käse in feine Würfel schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, das Hellgrüne in breite, das Weiße in schmale Schrägstreifen schneiden. Die Gewürzgurken abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
  3. Für das Dressing Gurkensud, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Die vorbereiteten Zutaten in dem Dressing wenden und 30 Min. durchziehen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und über den Salat streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login