Homepage Rezepte Beeren-Mandel-Flammeri

Rezept Beeren-Mandel-Flammeri

Sommer im Glas: Unten feiner Mandelpudding, oben gemischte Früchte. Da können wir einfach nicht widerstehen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
415 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Mandeln mit kochend heißem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen, dann abgießen und häuten (dafür die Mandeln einfach aus den braunen Häutchen drücken). Mandeln etwas abkühlen lassen, dann im Blitzhacker oder in der Mandelmühle fein reiben.
  2. In einem Topf die Milch mit den geriebenen Mandeln, 5 EL Agavendicksaft, der Vanille und dem Bindemittel verrühren. Alles unter Rühren bei schwacher Hitze langsam aufkochen und ca. 3 Min. kochen, bis die Masse gebunden ist. Vom Herd nehmen, das Rosenwasser unterrühren. Den Pudding in vier kalt ausgespülte Gläser füllen und ca. 20 Min. abkühlen lassen.
  3. Inzwischen die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Vom Herd nehmen, den übrigen Agavendicksaft unterrühren. Die Mandelmischung auf dem Flammeri in den Gläsern verteilen.
  4. Die Beeren - wenn nötig - behutsam waschen, vorsichtig trocken tupfen und verlesen. Auf den Mandelbättchen verteilen, den Flammeri zugedeckt 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

55 Rezepte für zuckerfreie Desserts

55 Rezepte für zuckerfreie Desserts

42 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

42 Rezepte für zuckerfreie Kuchen

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse