Rezept Bier-und-Brot-Suppe

Biersuppen gibt es in vielen nördlichen Ländern. Die dänische Variante wird mit altbackenem dunklem Roggenbrot und süßem alkoholfreiem Malzbiert gekocht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

150 g
dunkles Roggenbrot vom Vortag (schon recht trocken, aber noch zu brechen)
1/2 l Malzbier
2 EL
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Das Brot in kleine Stücke brechen und in einen Topf legen. Malzbier mit der gleichen Menge Wasser vermischen und darüber gießen. 3 Std., besser über Nacht, stehen lassen.

  2. 2.

    Alles bei schwacher Hitze langsam unter Rühren aufkochen, bis die Suppe dickflüssig wird. Vom Herd nehmen und durch ein grobes Sieb streichen. Suppe wieder in den Topf füllen, erneut erhitzen.

  3. 3.

    Zitrone heiß waschen, abtrocknen. Schale abreiben, Saft auspressen. Saft, Schale und Zucker zur Suppe geben, mit Salz abschmecken. Heiß servieren, die flüssige (oder halbsteif geschlagene) Sahne extra zum Übergießen reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login