Homepage Rezepte Øllebrød mit Schmand und Beeren

Rezept Øllebrød mit Schmand und Beeren

Dieses Porridge aus Roggenbrot und Bier war früher ein dänisches Arme-Leute-Essen. Heute erlebt es seine Renaissance.

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Porridge

Topping

Zubereitung

  1. Für den Porridge die Zitrone auspressen. Das Brot in 5 mm große Würfel schneiden. Die Brotwürfel mit Bier, Zitronensaft, 3 EL Wasser, Zucker, Kardamom, Zimtpulver und 1 Prise Salz in einem Topf mischen und zugedeckt ca. 12 Std. (am besten über Nacht) bei Raumtemperatur quellen lassen.
  2. Am nächsten Tag die Brotmischung offen langsam aufkochen. Dann bei kleiner Hitze unter Rühren weiterkochen, bis es eine cremige Masse entsteht. Dabei nach Belieben noch etwas Wasser dazugießen, damit die Brotmasse noch cremiger wird.
  3. Für das Topping den Schmand glatt rühren. Die Brombeeren vorsichtig waschen und trocken tupfen. Das Øllebrød auf vier Schälchen verteilen. Je 1 EL Schmand daraufgeben, die Brombeeren daraufstreuen und warm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

45 Porridge-Rezepte

45 Porridge-Rezepte

Frühstück über Nacht: 22 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Frühstück über Nacht: 22 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

65 Rezepte für zuckerfreies Frühstück

65 Rezepte für zuckerfreies Frühstück