27 leckere Partybrote und -brötchen

Diese Everybody-Darlings sind nicht nur schnell gemacht, sondern mindestens genauso schnell auch wieder weg.

Ob zum Dippen für Suppen, Saucen & Co. oder aber als Einzelgänger: das Fingerfood ist aus Mehl, Wasser, Salz, Ei und wahlweise geriebenem Käse, Körner oder Frischkäse zum Teig schnell zusammengemixt. Dann für etwa 20 Minuten in den Ofen und fertig ist dein Partybrot beziehungsweise -brötchen.

Auch die sogenannten Monkey Breads oder Zupfbrote sind prima für Partys geeignet, denn jeder Gast kann sich einfach ein Stück abbrechen. Einmal backen – viele hungrige Esser versorgen! Ob süß oder herzhaft, ist ganz dir überlassen!

Mit unseren Rezeptideen kommt mit Sicherheit keine Langeweile auf. Viel Spaß beim Ausprobieren und Feiern!

Login