Homepage Rezepte Birnenwölkchen

Rezept Birnenwölkchen

In unter 30 Minuten sind diese fruchtigen Plätzchen mit Birne gemacht. Sei sind zuckerfrei und dennoch angenehm süß.

Rezeptinfos

unter 30 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 14 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 14 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Kokosöl in einem Topf bei schwacher Hitze flüssig werden lassen. Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Apfel-Birnen-Mark verrühren und das Kokosöl untermischen. Die Eiweiße mit den Rührbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Die Birne waschen, putzen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch 0,5 cm groß würfeln.
  2. Birnenwürfel, Mehl, gemahlene Nüsse sowie Backpulver unter die feuchten Zutaten mischen und den Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. Mit einem Esslöffel ca. 14 kleine Häufchen mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und diese 10-12 Min. im Ofen (Mitte) backen. Die Wölkchen bleiben im Kühlschrank bis zu 2 Tage lang frisch, können aber auch tiefgekühlt werden.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Birnen-Käsekuchen

30 unwiderstehlich gute Birnenkuchen-Rezepte

Tahini-Gewürzplätzchen

49 zuckerfreie Snacks

Krake mit Dip

Snacks & Fingerfood für Kinder