Homepage Rezepte Boozy Bacon Jam - Herzhafter Rotwein-Aufstrich

Rezept Boozy Bacon Jam - Herzhafter Rotwein-Aufstrich

Liebe auf den ersten Löffel! Diese Jam macht aus jedem simplen Sandwich etwas ganz Besonderes.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
1035 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 GLAS (200 - 250 ML)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 GLAS (200 - 250 ML)

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden, ebenso den Speck. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Eine große Pfanne erhitzen und darin die Speckwürfel unter Rühren bei mittlerer Hitze goldbraun und knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten.
  2. Die Zwiebeln ins verbliebene Fett in der Pfanne geben und glasig andünsten. Dann Knoblauch, Zimtpulver und Sternanis dazugeben und die Zwiebeln weiter bei geringer Hitze dünsten, bis sie goldbraun karamellisiert sind (mindestens 6 - 8 Min.).
  3. Die Zwiebeln mit Portwein, Ahornsirup und Balsamico ablöschen, den Speck dazugeben und alles kurz einkochen lassen, bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist. Anis entfernen und die Konfitüre mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken oder Chipotlepulver abschmecken.
  4. Die Speckkonfitüre in ein gründlich gesäubertes Einmach- oder Twist-off-Glas füllen und gut verschließen. Die Konfitüre hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen.

Bacon Jam schmeckt zu Toast oder Grilled Cheese, 
als Sandwichaufstrich, auf einem Burger, zu Käse, eingerührt in Dressings, Pastasaucen oder Rühreier sowie auf kleinen Amuse-Bouche (z. B. Cracker mit einem kleinen Stück Käse und etwas Bacon Jam darauf). 
Vor der Verwendung die pikante Konfitüre Raumtemperatur annehmen lassen, dann lässt sie sich besser verstreichen bzw. verarbeiten.
Wer möchte, mixt die Bacon Jam (solange sie noch warm ist) noch kurz mit dem Pürierstab, um ihr eine leicht cremige Konstistenz zu geben. Und anstelle von Portwein eignen sich auch andere alkoholische Getränke wie Whiskey, Sherry oder Bier.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

...oder zu Raclette!

Die Bacon Jam ist zum Reinlegen! Ich habe wunderbaren irischen Whisky genommen und als kleine Überraschung ein Gläschen zum Raclette serviert. Die Bacon Jam harmoniert hervorragend zu Raclettekäse und gibt nochmal eine ganz besondere Note. Das nächste Mal wird in größeren Dimensionen eingekocht.

Login