Homepage Rezepte Bratkartoffeln mit Lauch

Rezept Bratkartoffeln mit Lauch

Dieses schnelle Rezept ist vegetarisch und trotzdem eiweißreich.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält in Salzwasser ca. 10 Min. vorkochen. Inzwischen den Lauch putzen, waschen und schräg in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Paprika waschen, jeweils längs vierteln, entkernen und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Kartoffeln abgießen, etwas ausdampfen lassen und jeweils längs halbieren.
  2. Öl und Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln, Zwiebel, Lauch und Paprika bei mittlerer bis großer Hitze 10-12 Min. unter gelegentlichem Wenden braten, bis die Kartoffeln goldbraun und knusprig sind. Mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Inzwischen Quark und Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kresse kurz abbrausen, vom Beet schneiden und bis auf 2 EL unter den Quark rühren. Die Bratkartoffeln mit dem Kräuterquark anrichten und mit der übrigen Kresse bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Lachs mit Schnittlauchgemüse

Die besten Rezepte für Lauchgemüse

Kokos-Tomaten-Nudeln mit Spinat

58 schnelle vegetarische Gerichte

Italienisches Eiweißbrot

Eiweißbrot selber backen: 12 leckere Rezepte