Homepage Rezepte Brötchen mit Kokosmehl

Zutaten

50 g rotes Quinoamehl
75 g Teffmehl
50 g Kokosmehl
5 g Flohsamenschalen
5 g Salz
1 Päckchen Backpulver
1 Ei
1 EL Öl

Rezept Brötchen mit Kokosmehl

Für diese herrlichen Brötchen muss man morgens nicht einmal das Haus verlassen. Wer kann da noch widerstehen?

Rezeptinfos

60 bis 90 min
165 kcal
leicht

Für 6 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 250° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mischen. Das Ei zugeben, die Teigzutaten mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten und nach und nach vorsichtig ca. 300 ml Wasser zugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen 20 Min. quellen lassen.
  3. Den Teig mithilfe eines Löffels in sechs Portionen teilen und diese mit nassen Händen vorsichtig zu länglichen Brötchen formen, dabei nicht mehr kneten.
  4. Die Backofentemperatur auf 220° reduzieren. Die Brötchen mit Öl bestreichen, an der Oberfläche dreimal schräg einschneiden, mit dem Käse bestreuen und im heißen Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Fertige Brötchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login