Rezept Brokkoli-Schinken-Brot

Französisch inspiriert präsentieren sich Brokkoli und Schinken. Gemeinsam mit cremiger Sauce hollandaise und Comté werden sie zur Haute Couture unter den Toastbelägen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Von Crostini bis Toast
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 665 kcal

Zutaten

500 g
2 EL
8 Scheiben
Kastenweißbrot
200 g
Sauce hollandaise (Tetrapack)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die Stiele schälen und klein schneiden. Reichlich Salzwasser aufkochen lassen, Brokkoli darin 3 Min. blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln. Butter zerlassen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Brokkoli zugeben und 3-4 Min. mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  3. 3.

    Ofen auf 220° (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Schinken klein würfeln und unter den Brokkoli mischen. Auf den Brotscheiben verteilen. Je 1-2 EL Sauce hollandaise daraufgeben. Mit Käse bestreuen. Im Backofen (Mitte) 5-7 Min. überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login