Homepage Rezepte Brokkoli-Schinken-Gratin

Zutaten

½ l Béchamelsauce
400 g Penne-Nudeln
500 g Brokkoli
1 Prise Muskatnuss
frisch gerieben

Rezept Brokkoli-Schinken-Gratin

Rezeptinfos

60 bis 90 min
670 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Béchamelsauce zubereiten. Penne in Salzwasser in ca. 10 Min. bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Ofen auf 220° vorheizen. Die Form einfetten. Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Stiele schälen und klein schneiden. Beides in Salzwasser 4 Min. garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. ¼ l Kochwasser mit der Sauce verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse reiben. Schinken klein schneiden, mit Nudeln und Brokkoli unter die Sauce mischen. In die Form geben, glatt streichen, mit Käse bestreuen. Im Ofen (Mitte, Umluft 200°) ca. 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Variante

Da ich keinen gekochten Schinken im Haus hatte, hab' ich gerauchten Bauch (in kleine Streifchen geschnitten und in einer Pfanne leicht angebraten) genommen - schmeckt herzhaft! Und für die Optik noch ein paar Kirschtomaten dazu! Sehr lecker!

Schnell und einfach

Dieses Rezept ist schnell gekocht und schmeckt herrlich.

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

23 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

23 leckere Kürbis-Aufläufe & -Gratins

22 leckere Rezepte für gebratene Nudeln

22 leckere Rezepte für gebratene Nudeln

Schnelle Nudelgerichte

Schnelle Nudelgerichte

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login