Homepage Rezepte Brokkoliauflauf im Joghurtbett

Zutaten

Rezept Brokkoliauflauf im Joghurtbett

Raffiniert gewürzt und einfach zubereitet: Bei diesem feinen Gemüseauflauf mit luftiger Joghurthaube werden nicht nur Vegetarier schwach.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
255 kcal
leicht

Für 8 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Portionen

Zubereitung

  1. Brokkoli waschen und mundgerecht zerteilen. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Öl in einem breiten großen Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin goldgelb anbraten. Die Brokkolistiele dazugeben und kurz anbraten, mit 1/8 l Wasser ablöschen. Salzen und pfeffern und fest zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Min. garen. Dann die Brokkoliröschen dazu geben, alles fest zugedeckt noch 5 Min. garen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kräuter waschen und trockenschütteln, dann fein hacken. Mit Joghurt, Mehl, Mandeln und dem Kreuzkümmel verrühren. Die Eier trennen, die Eigelbe unter den Joghurt rühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Den Joghurt mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  3. Das Gemüse in eine breite Auflaufform (oder mehrere kleine Formen) umfüllen, den Joghurtschnee darüber verteilen. Den Auflauf im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login